Impressum


Haftungsausschluss, Copyright und Urheberrecht


IMPRESSUM


 

 

Pflichtangaben gem. § 5 Telemediengesetz (TMG) und gem. § 2 Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

 

DOBRUCA Rechtsanwaltskanzlei

Westliche Karl-Friedrich-Str. 55

75172 Pforzheim

 

Telefon: (07231) 42 60 - 601

Telefax: (07231) 42 60 - 602

Mobil: (0176) 245 139 70

E-Mail: info@anwaltskanzlei-dobruca.de

www.anwaltskanzlei-dobruca.de

 

Herr Özgür Dobruca

Rechtsanwalt

USt-IdNr.: DE 283615522

 

Die gesetzliche Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" ist in der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde Rechtsanwälte:

Rechtsanwaltskammer Karlsruhe

Reinhold-Frank-Straße 72

76133 Karlsruhe

Telefon: (0721) 25340

Telefax: (0721) 26627

E-Mail: info@rak-karlsruhe.de

 

Der Berufsstand des Rechtsanwaltes unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Berufsordnung (BORA)

Fachanwaltsordnung (FAO)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Berufsregeln der Rechtsanwälte der europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)

Die genannten Vorschriften sind im Internet auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer unter "Berufsrecht" (www.brak.de) veröffentlicht. Weitere Informationen nach § 2 DL-InfoV liegen in den Kanzleiräumen aus.

 

Die gesetzlich vorgeschriebene Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwälte besteht bei:

...

 

Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes):

http://www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de/

 

Haftungsausschluss, Copyright und Urheberrecht

Disclaimer:

Die Rechtsanwaltskanzlei Dobruca ist als Inhaltsanbieter dieser Homepage für die eigenen Inhalte nach der allgemeinen Gesetzeslage verantwortlich. Aufgrund der technischen Merkmale des Internets übernehme ich keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen.

Diese Homepage enthält Links auf externe Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Anbieter oder Betreiber verantwortlich.

Inhalte auf fremden Seiten, auf die diese Homepage mit Hyperlinks verweist, habe ich zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft; zu diesem Zeitpunkt waren keine rechtswidrigen oder sonst bedenklichen Inhalte erkennbar.

Inhalte auf fremden Seiten, auf die diese Homepage mit Hyperlinks verweist und die nach der Verlinkung abgeändert worden sind, mache ich mir ausdrücklich und vorsorglich nicht zu eigen. Auch wenn eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar ist, führe ich regelmäßige Kontrollen der Links durch. Gleichwohl können zwischenzeitliche Änderungen von Inhalten, die bedenklich oder rechtswidrig sind, unbemerkt bleiben. Für solche abgeänderten Inhalte, von denen ich keine positive Kenntnis habe, übernehme ich keine Haftung. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt!

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG GEM. § 13 I TMG:

Durch die Kontaktaufnahme über diese Seite werden Ihre angegebenen Daten nur kurzfristig gespeichert. Ich sichere zu, dass Ihre Daten lediglich zur persönlichen Kontaktaufnahme genutzt werden. Erst mit Mandatsübernahme werden Ihre Daten dauerhaft gespeichert. Sie unterliegen sämtlich der anwaltlichen Schweigepflicht.

 

Zur Erstellung von Zugriffsdaten werden beim Abruf der Homepage

Ihre IP-Adresse,

die URL der von Ihnen abgerufenen Seite,

der Referer (die vorhergehende Seite, von welcher Sie an die aktuell aufgerufene Seite weiterverwiesen wurden),

sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Diese Daten werden nur intern zur Erstellung von Zugriffsstatistiken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Dieser Nutzung können Sie gem.- § 15 III TMG widersprechen. Dazu genügt eine formlose Email an info@anwaltskanzlei-dobruca.de. Bitte nennen Sie uns dazu die betreffende IP-Adresse sowie den genauen Zeitraum Ihres Zugriffs auf unsere Seiten. Wir werden die entsprechenden Einträge dann aus unseren Protokolldateien löschen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie wir diesen Schutz gewährleisten und wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

 

ERHEBUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN SOWIE ART UND ZWECK VON DEREN VERWENDUNG BEIM BESUCH UNSERER WEBSITE

Beim Aufrufen unserer Website www.anwalt-ondrasik.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zu automatisierten Löschung gespeichert:

Die IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei,

Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgende Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität sowie

zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten sie ebenfalls nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung.

 

WEITERGABE VON DATEN

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen, als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

COOKIES

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbare Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Sessions-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website besucht haben. Diese Session-Cookies werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir, ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit, temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für Sie durch Auswertung. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannte Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie Dritter nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angefragt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

BETROFFENENRECHTE

Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorie von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten zu verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie an uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs.3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr durchführen dürfen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Email an: info@anwaltskanzlei-dobruca.de.

 

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256 Bit Verschlüsselung unterstütz, greifen wir stattdessen auf die 128 Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftritts unverschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel-, bzw. Schlosssymbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Im Übrigen bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

AKTUALITÄT UND ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig. Sie hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://www.anwalt-ondrasik.de/Impressum von Ihnen abgerufen werden.

 

Copyright:

Texte, Bilder, Grafiken sowie Gestaltung und Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.

 Folgen Sie uns in Sozialen Netzwerken

(07231) 42 60 601


(0176) 245 139 70